Graffiti-Tags und Handstyles: Designtheorie und Beispiele

()

Was sind Graffiti-Tags?

Im Zusammenhang mit Graffiti steht „Tags“ für einfarbige Signaturen (Pseudonyme) von Graffiti-Writern. Dekorative Elemente wie Sterne, Tropfen, Pfeile und/oder Spritzer können hinzugefügt werden. Es ist die Grundform eines Graffitis und ein guter Ausgangspunkt, für das Erlernen von Proportionen und dem Verbinden von Buchstaben für eine Graffiti-Zeichnung.

Graffiti Spotting: Roter Graffiti Tag in Paris
Graffiti Spotting: Roter Graffiti Tag in Paris

Was bedeuten die Zahlen, die einem Graffiti-Tag hinzugefügt werden?

Es gibt mehrere Möglichkeiten für die Bedeutung der Zahlen, die am Ende eines Graffiti-Tags hinzugefügt werden:

  1. In den USA kann die Nummer für die Straße stehen, in der der Writer lebt
  2. Wird derselbe Name von mehreren Writern verwendet, fügt derjenige, der ihn zuerst verwendet hat, „eins“ oder „1“ an sein Tag an und nachfolgende Autoren die entsprechenden Nummern
  3. Die Zahl kann auch für eine Silbe stehen
  4. Gründungsjahr einer Crew
  5. Nur persönliche Präferenz einer bestimmten Nummer

Wie zeichnet man Handstyles/Graffiti-Tags?

Der beste Weg, um mit dem Designen eines Graffiti-Tags zu beginnen, besteht darin, nur einen Buchstaben des Wortes zu stylen und die anderen einfach zu halten. Normalerweise ist der erste oder letzte Buchstabe die beste Wahl. Gleichzeitig solltendie Buchstaben eine Form ergeben – zum Beispiel: ein liegendes Dreieck.

Beispiel für ein normales Tag

Wie im obigen Absatz beschrieben, passt das Tag in die Form eines Dreiecks.

"BMW" Graffiti-Tag in Dreiecks-Form
„BMW“ Graffiti-Tag in Dreiecks-Form

Was sind Handstyles?

Handstyles sind kunstvoll gestaltete Graffiti-Tags. Normalerweise starte ich die Zeichenprozess von meinen Graffiti mit einem Handstyle von dem Wort, das ich als Graffiti zeichnen möchte. Das gibt mit einerseits eine Idee davon wie ich die Buchstaben verbinden kann und möchte und andererseits wird schon im Ansatz die Möglichkeiten der Komposition klar. So habe ich noch genug Schritte, um die Buchstaben neu anzuordnen, wenn ich die Komposition noch verbessern möchte. In diesem Artikel werde ich explizit Beispiele für genau diesen ersten Schritt in meinem Zeichenprozess zeigen. Du findest also in diesem Beitrag eine wachsende Sammlung von Fotos von Handstyles.

Beispiel von Handstyles

TADA Graffiti-Tag von Graffiti Empire
„Tada“ Handstyle
"Pain" Handstyle-Zeichnung
„Pain“ Handstyle
"Oida" Handstyle-Zeichnung
„Oida“ Handstyle
Leni Handstyle
„Leni“ Handstyle

Beispiel für Graffiti-Tags und Handstyles, die mit Procreate am iPad erstellt wurden

"Write" Handstyle mit Procreate am iPad erstellt
„Write“ Handstyle mit Procreate am iPad erstellt
Fatcap Graffiti-Tag
„Fatcap“ Handstyle mit Procreate am iPad erstellt
Style Handstyle mit Procreate am iPad erstellt
„Fatcap“ Handstyle mit Procreate am iPad erstellt
Soul Handstyle Graffiti-Tag
„Soul“ Handstyle

Eine weitere großartige Ressource für Handstyles ist https://www.handstyler.com/. Hier kannst du dir zusätzlich Inspiration holen.

Wenn du mit der Gestaltung deiner Graffiti-Tags zufrieden bist, kannst du zu unserem Artikel über das Entwerfen von Graffiti gehen.

Verweise:

  • Das große Graffiti-Lexikon – Bernhard van Treeck

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Anzahl Bewertungen:

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

×
adblock graffiti

Ad-blocker erkannt

Bitte unterstütze Graffiti Empire indem due den Adblocker auf dieser Seite deaktivierst.